J.-Prof. Dr. habil. Elton PRIFTI

Juniorprofessor für Romanische Sprach- und Medienwissenschaft

 

eprifti_2.jpg

Kontakt

Universität Mannheim – Romanisches Seminar
Abteilung Sprach- und Medienwissenschaft
L 15, 1-6, Raum A 222
D-68131 Mannheim

Tel.:      +49 621 181-2295+49 621 181-2295
Fax:      +49 621 181-2382
prifti((at))uni-mannheim.de

Sekretariat:
sekretariat_smw(at)phil.uni-mannheim.de

Sprechstunde

Montags, 10:30-11:30 Uhr
Die Sprechstunde des 23.10.2017 wird verlegt. 

Team

Anne APEL (Studentische Hilfskraft - Projekt Tagliavini)

Marita PETRI (Studentische Hilfskraft - Projekt LEI)

Erica AMICO (Stipendiatin)

Marina MARINO (Stipendiatin)

Irene NARDI (Stipendiatin)

Martina RIZZOTTI (Stipendiatin)

Cecilia VALENTI (Stipendiatin)

Vita  |  Publikationen  |  Vorträge  |  Forschung  |  Projekte >> Links werden gerade bearbeitet (18.10.17)

Aktuelles

24. Oktober 2017: Gastvortrag von Prof. Dr. Massimo VEDOVELLI (Università per Stranieri di Siena): 
L'italiano di chi vive altrove nel cinema
                                                            17:15 Uhr, Schloss, O151

03. Juni 2017: Vortrag (Prof. Dr. Thomas KREFELD/Prof. Dr. Elton PRIFTI) im Rahmen des ICLaVe 9 (Málaga): The continuity in the romance languages and the case of Romanian
                                                                                       14:00 Uhr

20. April 2017: Vortrag (Prof. Dr. Elton PRIFTI) im Rahmen des Kolloquiums zum 85. Geburtstag von Prof. Dr. Dr. h. c. mult. Max PFISTER (Saarbrücken): LEI Digitale. Prospettive
                                                                                       17:00 Uhr

22. März 2017: Gastvortrag von Prof. Dr. Dr. h. c. mult. Michael METZELTIN (Universität Wien): Historisch-politische Implikationen der Bezeichnungen "galloromanisch" und "iberoromanisch"
                                                          18:00 Uhr, Schloss, EW 156

23. März 2017: Gastvortrag von Prof. Dr. Dr. h. c. mult. Michael METZELTIN (Universität Wien): Eine Typologie der romanischen Sprachen aus der Sicht des Rumänischen
                                                          10:00 Uhr, Schloss, EO 145

08. Dez. 2016: Gastvortrag von Prof. Dr. Elton PRIFTI an der Karls-Eberhard Universität Tübingen
Digital Humanities und die historische Wortforschung. Methoden udn Perspektiven

01. Dez. 2016: Gastvortrag von Prof. Dr. Carolin PATZELT (Universität Bremen):
« Utilisé par n’importe qui » ? - Das Créole (guyanais) als Vehikularsprache in Französisch-Guayana
17:00 Uhr, Schloss, EO 145

15. Nov. 2016: Gastvortrag von Prof. Dr. Massimo VEDOVELLI (Università per Stranieri di Siena): 
Creatività, made in Italy, cultura, lingua, impresa
17:00 Uhr, Schloss, O 145

09. Nov. 2016: Vortrag von Prof. Dr. Elton PRIFTI an der Ringvorlesung "Methoden der Linguistik" (Universität Mannheim)
Methoden der empirisch-basierten Erforschung von Sprachdynamiken und Sprachkontakt bei Kleinsprachen
12:00 Uhr, Schloss, EW 154

18. Okt. 2016: Gastvortrag von Prof. Dr. Elton PRIFTI an der Universität Wien 
Plurizentrische Sprachdynamiken des Französischen und des Spanischen in Geschichte und Gegenwart
17:00 Uhr, Institut für Romanistik, ROM 10


Neuerscheinungen

italoamericano.jpg

Prifti, Elton: Italoamericano. Italiano e inglese in contatto negli USA. Analisi diacronica variazionale e migrazionale, Berlin: De Gruyter, 2014, (Beihefte der ZrP, 375 - con una prefazione di Tullio De Mauro)



 

Kahl, Thede/Kramer, Johannes/Prifti, Elton (Hg.): Romanica et Balcanica. Wolfgang Dahmen zum 65. Geburtstag. München: AVM (Jenaer Beiträge zur Romanistik, 7)

Laufende Lehrveranstaltungen (HWS 2017)

Seminar: Einführung in das Altspanische

Seminar: Romania "minor" IX: Grundlagen der sardischen Philologie (begleitet durch einen Sprachkurs von Gloria TURTAS)

Vorlesung: Einführung in die romanische Sprach- und Medienwissenschaft


Lehrveranstaltungen im kommenden Semester (FSS 2018):

Seminar: Einführung in das Altfranzösische

Seminar: Romania "minor" X: Grundlagen der frankoprovenzalischen Philologie (begleitet durch einen frankoprovenzalischen-Sprachkurs)

Seminar: Mehrsprachigkeit in Korsika

Vorlesung: Einführung in die romanische Sprach- und Medienwissenschaft

Laufende Projekte

Lessico Etimologico Italiano Digitale (finanziert durch die Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz)

Geschichte des Fremdsprachenstudiums in Frankreich

Sprachlicher Plurizentrismus in der Romania in Geschichte und Gegenwart

Romania "minor"

open & networked philology